EN | DE

Wie ein angepasstes Analyse Tool deine nächste Kollektionsplanung optimieren kann

Viele Firmen innerhalb der Fashion-Branche kämpfen mit einem wiederkehrenden Problem: Sie produzieren bestimmte Farbgruppen und Größen in hoher Auflage, obwohl diese bei genauerem Hingucken unbeliebt bei Kunden sind und nur selten gekauft werden. Das heißt nicht, dass deine Fashion-Brand ihrer Design-Philosophie deshalb nicht grundsätzlich treu bleiben kann. Allerdings solltest du die effektive Zusammenstellung deiner Kollektionen genau unter die Lupe nehmen, um deine Material- und Prozesskosten so gering wie möglich zu halten. 

Hierbei kann dir die präzise Analyse vergangener Kollektionen wertvolle Erkenntnisse für die zukünftige Zusammenstellung deiner Kollektionen bieten. Dieser komplexe Prozess kann durch ein passendes Analyse Tool deutlich vereinfacht werden. 

Viele PLM Tools liefern bereits ein solches Analyse-Feature. Im folgenden Artikel wollen wir dir daher gerne näher bringen, worauf es bei der entsprechenden Nutzung ankommt und wie genau dir die Integrierung eines solchen Features zukünftig helfen kann.

Die richtige Zusammenstellung deiner Kollektion ist entscheidend

Um deine zukünftige Produktauswahl erfolgreich zu gestalten, ist es wichtig, die nötigen Schlüsse aus deinen vergangenen Kollektionen zu ziehen. Nicht alle deiner Styles schneiden in ihren unterschiedlichen Größen und Farben gleich gut ab. Um eine durchdachte Zusammenstellung deines Sortiments zu gewährleisten, solltest du daher analytisch schauen, welcher potenzielle Kollektionsmix besonders gut performen könnte.

Die entsprechenden Daten hierfür müssen in der Regel manuell aus Spreadsheets entnommen werden. Dadurch wird der gesamte Entscheidungsprozess erheblich entschleunigt und durch die oftmals veralteten Informationen entstehen schnell zusätzliche Fehler.

PLM Analysen als Basis für wichtige Erkenntnisse über deine Produkte

Mit einem intuitiven Tool zur Performance-Analyse kannst du dagegen wichtige Erkenntnisse für den Materialeinkauf und die Produktentwicklung gewinnen. So kannst du auch die Absatzzahlen und den Umsatz unterschiedlicher Produkte sowie die Performance deiner Lieferanten systematisch überprüfen. Auf dieser Basis kannst du bessere strategische Entscheidungen für die zukünftige Produktzusammenstellung treffen und dich dabei auf die Entwicklungsprozesse konzentrieren, die wirklich umsatzfördernd sind. 

PLM Analysen liefern dir durch den Zugriff auf umfangreiche Datensätze zu vergangenen Styles und Kreationen somit besonders in den folgenden Planungsbereichen wichtige Erkenntnisse:

  • Saisonabhängige Kategorien-Performance
  • Stornierungsraten von Produkten und Kategorien
  • Kosten- und Gewinnmargen
  • Lieferanten-Performance
  • Stornierungsrate unterschiedlicher Farben

Die entsprechenden Daten können dann automatisch in anpassbaren Übersichten innerhalb einer Pivot-Tabelle analysiert werden. 

Das Delogue PLM Analytics Tool ermöglicht dir tiefe Einblicke in deine Styles, Produktgruppen, Kategorien und Kollektionen durch den Zugriff auf alle Daten in einer zentralisierten Software. Diese kannst du innerhalb deiner bevorzugten Darstellung dann beliebig anpassen. Auch das Exportieren nach Excel gestaltet sich hierbei problemlos.  

Wie du das Delogue PLM Analytics Tool nutzen kannst

Bist du immer noch kein Nutzer?

Das Delogue PLM Analytics Tool ist in der ‘Professional License’ inbegriffen. Buche eine Demo mit, uns um zu erfahren, wie du deine Daten innerhalb des Tools verwalten und nutzen kannst. So kannst du deine zukünftige Performance durch transparentere und fundiertere Erkenntnisse steigern. 

Nutzt du Delogue PLM bereits?

Durch eine effektive Nutzung des Delogue PLM Analytics Tools kannst du zukünftig überlegtere und datenbasiertere Entscheidungen treffen. Um zu erfahren, wie deine Kollektionsplanungen hiervon profitieren können, zeigen wir dir die Vorteile und Möglichkeiten dieses Tools in einer Demo gerne noch einmal genauer.

Delogue PLM Analytics ist in der ‘Professional License’ inbegriffen. Firmen, die Teil von Delogue PLM sind, aber eine unserer weiteren Lizenzen nutzen, können ihre Software jederzeit zur ‘Professional License’ hochstufen lassen. Um dich mit den Vorteilen eines Upgrades vertraut zu machen, kannst du die ‘Professional License’ einen Monat ohne zusätzliche Kosten testen.

 


Ähnliche Beiträge

Don't miss out!

Get hands-on curated industry insights, educational articles, events, product development best practices, and tips & tricks straight to your inbox.

We honor your trust. We'll only email you valuable content. 

Unsubscribe at any time